Die Digitalisierung wird uns wieder mehr Zeit für Menschliches im Beruf und Privatleben ermöglichen, es aber auch einfordern.

  • Elisabeth Salzmann

  • Systemisch-Integrativer Coach (SIC)®

  • Gründerin der Communiversity®

20 Jahre als Fach- und Führungskraft in inhabergeführten mittelständischen Unternehmen und börsennotierten Konzernen haben Elisabeth Salzmann gezeigt, dass erfolgreiche Mitarbeiter, Teams, Abteilungen und Unternehmen immer eines verbindet: Das Bewusstsein, dass Erfolg nur gemeinsam entsteht. Die Voraussetzungen dafür sind Kommunikationsfähigkeit, die Kenntnis der eigenen Persönlichkeit und die Wahrnehmung der Persönlichkeit anderer, der positive Umgang mit Stress sowie Neugier und die Bereitschaft sich mit ständiger Veränderung auseinanderzusetzen.

Bevor Elisabeth die Communiversity® gegründet hat, hat sie umfassende Erfahrung in unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen gesammelt.

ERGEBNISORIENTIERT

Pragmatisch

UMSETZBAR

Die vierte industrielle Revolution

verändert bereits Wirtschaft und Gesellschaft. Die digitale Transformation ist kein Modewort, sondern real.

Die Veränderung verläuft exponentiell und betrifft alle Bereiche unseres Lebens. Schnelligkeit, Reichweite und systematische Wirkung sind mit keiner bisherigen Entwicklung vergleichbar. Milliarden Menschen​ sind dabei sich über mobile Geräte mit einer nie da gewesenen Speicherkapazität und Verarbeitungsleistung zu vernetzt.

Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten für jeden von uns. Es entstehen jedoch auch neue Herausforderungen. Besonders in der Arbeitswelt zeigen sich die Auswirkungen deutlich. Jobprofile verändern sich so schnell wie noch nie, ganze Berufszweigen könnten verschwinden. Die Verantwortung verschiebt sich und der Bedarf für lebenslanges Lernen wir nun Realität.

Und darum arbeiten wir bei der Communiversity ® daran Ihnen Menschliches in der digitalen Transformation näher zu bringen.

Menschliches

ist heute wichtiger denn je. Vertrauen, Zusammenhalt, ein gemeinsames Verständnis des Motivs und der Ziele können nur durch ein Miteinander entstehen. Ein erfolgreiches Miteinander setzt funktionierende Kommunikation voraus.

Unsere eigene Persönlichkeitsstruktur und die unserer Gesprächspartner bilden die Basis für funktionierende Kommunikation und einen positiven Umgang miteinander. Nur wenn wir uns selbst und andere verstehen sind wir in der Lage offen miteinander umzugehen.

Das Leben in der VUKA Welt (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität) bedeutet ständige Veränderung. Neuorientierung und Anpassung werden zum dauerhaften Begleiter. Nicht nur in der Arbeitswelt. Mit pragmatischem Change Management lässt sich dieser andauernde Zustand meistern.

Am Ende bleiben wir Mensch und müssen uns den Herausforderungen der digitalen Transformation stellen. Stressmanagement im Sinne eines positiven Umgangs mit Stress ist dabei eine essentielle persönliche Fähigkeit, die jeder lernen kann.

Unsere Stärken

AUS DER PRAXIS

Alle unsere Mitarbeiter & Partner besitzen jahrelange praktische Führungserfahrung in fachlicher und disziplinarischer Verantwortung bei mittelständischen und inhabergeführten Unternehmen sowie börsennotierten Konzernen.

QUALIFIZIERT & ZERTIFIZIERT

Mit relevanten Zusatzqualifizierungen und anerkannten Zertifizierungen sichern wir nicht nur unseren eigenen Qualitätsanspruch, sondern bieten unseren Kunden die Werkzeuge und Inhalte für nachhaltige Ergebnisse.

INSPIRIEREND & RELEVANT

Neue Ideen, alternative Lösungsansätze und echte Motivation zeichnen uns aus. Aus eigener Erfahrung heraus sind wir überzeugt, dass echte Erfolge nur über handfeste Maßnahmen und pragmatische Umsetzbarkeit erzielt werden.

Authentisch

Pragmatisch

Vertrauensvoll

DIE ZUKUNFT IST DIGITAL.

Der Erfolg in der 4. Industriellen Revolution bleibt menschlich.

Ein Auszug unserer Kunden